Konservative Behandlungsmethoden

Der Graue Star ist eine über mehrere Jahre zunehmende Linsentrübung, die früher oder später zu einer Abnahme der Sehleistung führt. Die zunehmende Blendung kann anfangs durch eine Lichtschutzbrille gemindert werden, der Verlust der Sehschärfe kann jedoch ab einem gewissen Zeitpunkt durch Brillengläser nicht mehr korrigiert werden.

Die einzig sinnvolle Methode zur Beseitigung des Grauen Star stellt somit die Staroperation dar, bei der die getrübte Linse durch eine klare Kunstlinse ausgetauscht wird.

AUGENKLINIK ZIRM

Meinhardstraße 5
A-6020 Innsbruck
Tel.: +43 1 512 7273

chat mail location

AUGENZENTRUM WIEN

Annagasse 5
A-1010 Wien
Tel.: +43 1 512 7273

chat mail location