Contactlinseninstitut

Warum Sie sich für das Contactlinseninstitut in der ZIRM Privatklinik entscheiden sollten?

Unser Angebot reicht von maßgeschneiderten Contactlinsen für Ihre individuellen Bedürfnisse, bis hin zur Korrektur komplizierter Hornhautveränderungen, wie sie bei Keratokonus und nach Verletzungen der Hornhaut oder sehr hohen Hornhautverkrümmungen auftreten können (Astigmatismus).

Unsere Spezialisierungen sind Contactlinsen bei Alterssichtigkeit mit diversen Mehrstärkensystemen, für Fern- und Nahsicht, sowie spezielle Sport-, Beruf- und Freizeitanforderungen.
Und natürlich unsere spezielle medizinische Contactlinsenversorgung, und das alles mit der Qualitätssicherung durch die Betreuung gemeinsam mit unseren Augenfachärzten.

QUALITÄT, SICHERHEIT und GESUNDHEIT haben bei uns immer oberste Priorität

Richtig angepasste Contactlinsen können heutzutage die meisten Menschen ein ganzes Leben lang sicher und angenehm tragen.
Ob und für welche Contactlinsen Sie geeignet sind, wird bei uns in einer einzigartigen Zusammenarbeit vom Contactlinsenspezialisten und Augenärzten in einem Zentrum für Fehlsichtigkeitsbehandlung festgestellt.
Nach Anpassung und Auswahl der für Sie richtigen Contactlinse werden bei regelmäßigen Kontrollen die Contactlinse und Ihr Auge überprüft, da nur so ein optimaler Tragekomfort und Sicherheit gewährleistet ist.

Wer kann Contactlinsen tragen?

Jeder kann unter Einhaltung von hygienischen Standards (Hände waschen…) und regelmäßigen Kontrollterminen Contactlinsen tragen. Vorraussetzung dafür ist eine ausführliche Untersuchung in Zusammenarbeit von Patient, Optiker und Augenarzt. Diese wird unter Berücksichtigung der persönlichen Bedürfnisse, Lebensumstände und medizinischen Voraussetzungen durchgeführt. Etwa 90% aller Brillenträger stellen sich als geeignet dar.

Wie komme ich zu Contactlinsen?

Sie vereinbaren mit unserem Contactlinseninstitut einen Termin, bei dem in aller Ruhe über Ihre persönlichen Sehanforderungen und Wünsche gesprochen wird, um gemeinsam über die richtige Art und Ausführung der Contactlinse zu entscheiden.
Danach werden die für die Contactlinse erforderlichen Messungen durchgeführt.
Nach Auswertung der umfangreichen Messungen mit modernster Technik, die auch in der Refraktiven-Chirurgie verwendet wird, bekommen Sie eine Messlinse auf Ihr Auge gesetzt, die schon fast der endgültigen Rezeptlinse entspricht. Mit dieser Contactlinse können Sie dann beim Probetragen Ihre ersten Eindrücke gewinnen.

Auf die Handhabung der Contactlinsen werden Sie von uns eingeschult. Sie werden mit ein wenig Übung bald Routine haben und bemerken, dass auch die Pflege mit den heutigen Contactlinsenpflegemittel sehr einfach ist.

Und was, wenn es wirklich nicht möglich ist eine Contactlinse zu verwenden?

Ursachen gibt es viele! Meist sind die Beschaffenheit der Hornhaut, Störungen des Tränenfilms oder anatomische Veränderungen von Auge oder Lid Ursache von unüberwindlichen Trageproblemen.
In einem solchen Fall empfehlen wir Ihnen ein kostenfreies Beratungsgespräch in einem unserer Contactlinseninstitute in Innsbruck oder Wien, das Ihnen über Alternativen Auskunft gibt.

AUGENKLINIK ZIRM

Meinhardstraße 5
A-6020 Innsbruck
Tel.: +43 1 512 7273

chat mail location

AUGENZENTRUM WIEN

Annagasse 5
A-1010 Wien
Tel.: +43 1 512 7273

chat mail location