AUGENKLINIK ZIRM

Herzlich Willkommen

Ihr Besuch im Augenzentrum bedeutet den Beginn eines Rundgangs durch die Einrichtungen der ZIRM Augenklinik mit all ihren Möglichkeiten, Menschen über deren Sehprobleme zu informieren und sie zu behandeln. Das Konzept einer modernen ambulanten chirurgischen Behandlung wurde in Innsbruck realisiert.

Die anfänglichen immer größer werdenden Ordinationen von Univ.-Prof. Dr. Mathias Zirm in Innsbruck, wie am Marktgraben 25, in der Fallmerayerstraße 3 und zuletzt in der Meinhardstraße 5, bestätigten sein Erfolgskonzept.

Im April 2000 wurde in der Meinhardstraße 5 ein Teil der Ordination zur Privaten Krankenanstalt Augenzentrum Prof. Zirm. Die Schwerpunkte waren sämtliche klinisch anerkannte Methoden zur Behebung der Fehlsichtigkeit.

Noch im selben Jahr kam es in Wien zur Gründung einer weiteren Ordination. Viele Menschen, die bisher nach Innsbruck zu Kontrolluntersuchungen fahren mussten, hatten nebst zahlreichen neuen Patienten ein neues Versorgungszentrum in der Wiener Annagasse gefunden.

Geringere Mobilität vor allem älterer Menschen, der Druck am Arbeitsplatz und die Zunahme an Patienten in der Steiermark, Kärntens und des südlichen Burgenlandes führten zu einer ähnlichen Entwicklung, sodass im November 2005 in Graz ein weiteres Augenzentrum mit angeschlossener Ordination gegründet wurde.

So wurde aus der einstigen Ordination des Prof. Zirm eine zentrale augenärztliche Einrichtung mit modernsten Technologien im Operationsbereich sowie der konservativen Augenheilkunde. Von Innsbruck aus wird heute die gesamte Organisation der Außenstellen, die Kommunikation zu allen Patienten und vor allem die Organisation aller in Innsbruck durchgeführter Augenoperationen koordiniert.

Den aus dieser Entwicklung entstandenen vielfältigen Möglichkeiten für Patienten und Ärzte wurde durch die Gründung der ZIRM Augenklinik GmbH Rechnung getragen. Sie führt das Augenzentrum als Private Krankenanstalt in Innsbruck, bietet die Möglichkeit vom Ordinationsbetrieb in Wien und ermöglicht hervorragenden Ärzten zusätzlich eine interessante Tätigkeit auf dem Gebiet der Ästhetischen Medizin.

Informieren Sie sich über die angebotenen Möglichkeiten von kostenfreien Informationsgesprächen bis hin zur Behebung der Fehlsichtigkeit. Senden Sie uns eine E-Mail mit Ihren Fragen oder Ihre Telefonnummer, wir rufen Sie gerne zurück. Nutzen Sie die zentrale Terminvereinbarung unter +43 512 7273. Sie können uns auch ein E-Mail unter termin[at]zirm.net schicken.

AUGENKLINIK ZIRM

Meinhardstraße 5
A-6020 Innsbruck
Tel.: +43 1 512 7273

chat mail location

AUGENZENTRUM WIEN

Annagasse 5
A-1010 Wien
Tel.: +43 1 512 7273

chat mail location